2021 Zellertal Riesling VDP.Ortswein Pfalz

Lieferzeit
2-3 Tage
SKU
ZT-2021
45,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 L (60,00 €/1 L) enthält Sulfite Alkoholgehalt: 12,5 % vol Säure: 8 g/l Restsüße: 1 g/l
Produktphoto

Beschreibung

Nachdem H.O. Spanier Mitte der 1990er Jahre das Potential für die kargen Weinbergslagen des Zellertals entdeckt hatte, beschloss er bald, in das Gebiet zu investieren. Beeinflusst wird das Klima durch den nahe liegenden Donnersberg, der die kühlen Winde in die Region fließen lässt. Die Weinberge erheben sich bis zu 280 Meter. Cool Climate vom Feinsten. Mittlerweile besitzen wir 25 Hektar der einzigartigen Lagen, die sich über das gesamte Zellertal verteilen. Die Besonderheit des Zellertals ist, dass in einer Lage im Zellertal (dem Schwarzen Herrgott) die Grenze zwischen Rheinhessen und der Pfalz auf dem Wiener Kongress 1816 politisch völlig willkürlich gezogen wurde und die Region in zwei Anbaugebiete getrennt wurde. ABER weinbaulich und vom Terroir her bildet die Region eine gemeinsame Einheit und läßt sich nicht unterscheiden. Für H.O. Spanier ist diese Region so besonders, dass er einem Wein diesen Namen Zellertal gewidmet hat, der die Mineralität und Einzigartigkeit dieses Kalksteinterroirs vereint. Der Zellertal Riesling ist unser "Second Vin" von CO LiquidEarth Riesling. Erbe und Innovation treffen in einer bedeutungsvollen Kulturlandschaft aufeinander - unsere Interpretationen des Zellertaler Kalksteins.

Deutscher Qualitätswein

Analysedaten

Alkoholgehalt
12,5 % vol
Säure
8 g/l
Restsüße
1 g/l

Trauben und Anbau

Weinart
Weißwein
Trauben
Riesling