2022 Hipping Riesling GG VDP.Große Lage® trocken

DE-ÖKO-006

SKU
GGH-2022
85,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 l (113,33 €/1 l) enthält Sulfite Alkoholgehalt: 12,5 % vol. Säure: 7 g/l Restsüße: 3 g/l

Der Wein ist derzeit nicht verfügbar.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei uns
via E-Mail info@kuehlingandbattenfeld.com.
Gerne beraten wir Sie auch per Telefon +49 (0) 6135-2333

Produktphoto

Beschreibung

Der Hipping wurde um 1550 erstmals unter dem Namen „Hupbuhl“ urkundlich erwähnt. Es wird angenommen, dass dort einst Ziegen gehalten wurden, da Hippe mundartlich Ziege und Buhl Hügel bedeutet. Wie ein Parabolspiegel vereinen sich unsere beiden Parzellen im höchsten Punkt des Hipping und erinnern mit ihrem Nord- Ost- und Süd-Westhang an ein kleines, natürliches Amphitheater. Als eines der weltweit einzigartigsten Terroirs verfügt der Hipping über ein spezielles Mikroklima: Gelegen auf 80-170 Metern mit bis zu 60% Hangneigung genießt er uneingeschränkte Sonneneinstrahlung. Seine rund 280 Mio. Jahre alten kargen Urgesteinsböden speichern die Wärme des Tages, die kühlen Nachtwinde des Seitentals erhalten die Säuren. Mit Nachhaltigkeit, Respekt und Handwerk ist es H.O.s Ziel, den Hipping als letztes Puzzleteil unseres Lagen-Portfolios am Roten Hang zu neuer Wertigkeit und Ansehen zu verhelfen. Die Trauben werden streng selektioniert von Hand gelesen, der Most spontan vergoren und im Stückfass von 1200 Litern behutsam ausgebaut. In sattem Gelb strahlt er im Glas und duftet nach Steinobst mit würzigen Akzenten, die an Sesam und grünen Tee erinnern. Mit unmittelbarer Ansprache ist die extraktreich reduzierte Frucht sofort präsent, während die markante Säure nonchalant im Hintergrund agiert. Er baut rasch enormen Druck am Gaumen auf und verbindet mit viskoser Haptik seine saftige Frucht mit markanter Würze. Gelbe und rote Früchte sowie Orangennoten sind engmaschig verwoben mit distinktiv würzigen Noten nach langem rotem Kampot-Pfeffer, Kräutern und der typischen Schiefermineralik des Rotliegenden. Ein vielschichtiger und finessenreicher Typ mit kühlem Finish und frappanter Länge. Die Verbindung von Frucht und Würze ist auch zu Tisch Leitmotiv des Hipping. Mürbe Wildgerichte mit fruchtigen Komponenten schultert er ebenso wie aromenstarke Gerichte aus der marokkanischen Küche, die gerne Deftiges mit Süßem kombiniert. Deutscher Qualitätswein trocken.

Analysedaten

Alkoholgehalt
12,5 % vol.
Säure
7 g/l
Restsüße
3 g/l

Trauben und Anbau

Bio
DE-ÖKO-006
Geschmack kurz
trocken
Weinart
Weißwein
Trauben
Riesling