2021 Oppenheim Chardonnay ALTE REBEN VDP.Ortswein trocken

DE-ÖKO-006

Lieferzeit
2-3 Tage
SKU
CO1-2021
50,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 l (66,67 €/1 l) enthält Sulfite Alkoholgehalt: 12,5 % vol. Säure: 6,0 g/l Restsüße: 0,6 g/l
Produktphoto

Beschreibung

Unsere Weinberge in der Oppenheimer Gemarkung unterliegen nicht mehr dem direkten Einfluss des Rheins und da sie wie ein Amphitheater geformt sind, speichern sie in idealer Weise die Wärme, und die Trauben reifen harmonisch. Anders als um Nierstein, wo der rote Schieferboden vorherrscht, sind die Böden um Oppenheim sehr kalkhaltig und von Formationen des Kalkmergel geprägt. Mit einer Auflage von weichem aufgewehtem Löss sind es ideale Standorte für die Burgundersorten und unseren Chardonnay.  Die Idee für diesen Wein, den wir erstmals aus dem Jahrgang 2012 abgefüllt haben, entstand bei der Beobachtung dieser Parzelle. Durchzogen von einer festen Kalkscholle reifen die Trauben hier etwas langsamer. Diese Besonderheit in der Mikrolage machen wir uns zunutze und können durch konsequentes Ausdünnen, begleitet von strenger Selektion bei der Lese, ideal ausgereifte kleinbeerige, gesunde Chardonnay-Trauben ernten. Der pure Kalkmergel Oppenheims. Goldgelbe kleine Beeren vergoren in Barriques und Tonneaux, zur Hälfte als Erstbelegung, die weiteren Fässer in der zweiten Belegung. Ein facettenreicher weißer Burgunder-Wein in kleiner Auflage, der in den nächsten Jahren noch viel Trinkgenuss bereithält. Deutscher Qualitätswein trocken

Analysedaten

Alkoholgehalt
12,5 % vol.
Säure
6,0 g/l
Restsüße
0,6 g/l

Trauben und Anbau

Bio
DE-ÖKO-006
Geschmack kurz
trocken
Weinart
Weißwein
Trauben
Chardonnay